Kategorie: Aktuell

Gottesdienste

Nach vielen Wochen Gottesdienst zu Hause, von der Wäscheleine, beim Spazieren gehen, auf Video und vielem mehr feiern wir seit Pfingsten auch wieder Gottesdienste in der Erlöserkirche. Trotzdem werden diese Gottesdienste noch immer anders:Auf...

Aktion Hoffnungslicht

Das Miteinander der Menschen wurde durch die Corona-Epidemie in erheblichem Maß eingeschränkt. Gleichzeitig entwickelten sich verschiedenste Aktivitäten der Solidarität. Unzählige Helferinnen und Helfer meldeten sich an um andere zu unterstützen, etwa beim Einkaufen. Andere...

Was stehst du da und schaust zum Himmel?

Ein Himmelfahrtsgottesdienst mit Händen und Füßen, auf dem Fahrrad und auf der grünen Wiese Was ist der Himmel? Und wie ist er? Und wo eigentlich? Dazu haben sechs Wäller Kirchengemeinden für Christi Himmelfahrt einen...

All eure Sorgen werft auf den Herrn…

… denn er sorgt für euch. (1. Petrus 5,7) Sorgen abwerfen – das würden viele von uns gerade so gerne. Ich auch. Zwar freue ich mich über die ersten Lockerungen: Die Aussicht auf ein...

Jubelt Gott zu, alle Völker der Erde!

… Singt zur Ehre seines Namens, rühmt ihn mit eurem Lobgesang! (Psalm 66,1-2) Singen und jubeln – davon handeln die biblischen Texte für diese Jahreszeit. Eigentlich ist es die Zeit für Konfirmationen, Hochzeiten und...

Was betrübst du dich meine Seele…

… und bist so unruhig in mir? Harre doch auf Gott! (Psalm 42,12) Warum bist du so betrübt meine Seele? – Das frage ich mich in diesen Tagen tatsächlich auch immer mal wieder. Ab...

Der Herr ist auferstanden!

Er ist wahrhaftig auferstanden! Ostern konnten wir in diesem Jahr nicht wie in anderen Jahren feiern. Und doch war sie spürbar, die Osterbotschaft: In unseren blühenden Gärten, in den Liedern der Posaunen, in den...

Mit Flügeln wie Adler

„Die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“ (Jesaja 40,30) Oh ja: Neue...

Der Herr ist mein Hirte…

… Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. (Ps 23,1+4) Vielleicht haben Sie auch schon einmal mit diesen...